Fußball Derbys - Rivalen im Fußball

Kıtalar Arası Derbi | Fenerbahce – Galatasaray

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Loading ... Loading ...

Kıtalar Arası Derbi

Es ist eines der vielen Istanbul Derbys, welches aber auch als Kıtalar Arası Derbi, zu deutsch “Interkontinentales Derby”, bekannt ist. Es ist das Derby zwischen den Traditionsclubs Fenerbahce Istanbul und Galatasaray Istanbul. Es ist eine Rivalität zweier türkischen Mannschaften, die beide in Istanbul zu Hause sind, doch Gala im europäischen Teil, Fenerbahce im asiatischen Teil, daher auch die Bezeichnung Interkontinental.

Die Fans beider Teams sind heißblütig, sie kochen nur so vor Emotionen und verwandeln das Stadion stets in einen Hexenkessel. Es ist ein echtes Stadtderby, deswegen auch die Rivalität, eine andere Komponente, außer, dass beide auf unterschiedlichen Kontinenten zu Hause sind, gibt es nicht.

Laut der Historiker datiert die erste Partie auf den 17.01.1909, welches Gala mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Beide Vereine konnten seit Einführung der türkischen Liga 1957 jeweils 17 mal die Meisterschaft gewinnen. (Stand Mai 2011)

Beide Klubs haben ihre Fans in allen bürgerlichen Schichten, sie stehen für stimmungsreichen Support und setzen auf unglaubliche Pyrotechnik.

Heldenstatus bei den Anhängern von Galatasaray genießt Graeme Souness. Souness ist ein ehemaliger schottischer Fußballprofi und heutiger Trainer. Er brachte es fertig nach dem Pokalsieg gegen Fenerbahce mit einer rot-gelben Fahne übers Spielfeld zu laufen und die gegnerischen Fans damit provozierte. Als Höhepunkt spitzte er die Fahne im Mittelkreis in den Boden. Bei Fenerbahce wird Rambo Okan als Held verehrt, er brachte es fertig sich über Nacht in einer Werbebande zu verstecken, kurz vorm Anpfiff tauchte er plötzlich mit einem Messer zwischen den Spielern auf. Die Medien tun ihr übriges, sie promoten und hypen solche Leute, sodass es nicht selten ist, dass es bei diesem Derby zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kommt. Becher, andere Gegenstände, Sitzschalen, alles was nicht niet- und nagelfest ist, wird auf dem Spielfeld entsorgt, hinterher sieht das Stadion aus, als sei eine Bombe eingeschlagen.

Fenerbahce gegen Galatasaray, das ist kein Kindergeburtstag, hier ist was los und nicht nur im Fußball. Auch in anderen Sportarten, wie u.a. dem Basketball, treffen die Clubs regelmäßig aufeinander, auch dort gehen sie nicht weniger zimperlich miteinander um.

Dieses interkontinentale Derby ist zweifelsohne eines der größten und besten der Welt, ein Derby, bei dem viel auf dem Spiel steht und bei dem es mehr als nur um Fußball geht, es geht um die Ehre, um Titel, um unvergessen Erlebnisse, um Unsterblichkeit und um die Vorherrschaft in Istanbul.

Kommentiere dieses Derby

*

Copyright © 2013 derbys.org